wünsch' dir was - gäste lieben überaschungen

Per Definition bedeutet Marketing, die Bedürfnisse der Kunden aufzuspüren und entsprechende Produkte zu entwickeln, um diese Kundenbedürfnisse langfristig zu befriedigen. Dass das auch ganz profane Dinge sein können, beweist das gewitzte Schweizer Unternehmen "Blacksocks": seit 1999 werden einkaufsmuffelige Männer regelmäßig mit immer denselben Socken versorgt. Per Abo, frei Haus – ein wahrer Männertraum! Kennen Sie die Bedürfnisse Ihrer Gäste genau? Wissen Sie, was sie sich im Urlaub bei Ihnen wünschen?

 

Beobachten Sie, fragen Sie nach, versetzen Sie sich in die Lage Ihrer Gäste! Es sind ja schließlich die (kleinen) Überraschungen, die den sogenannten WOW-Effekt bei Ihren Kunden auslösen. Zum Beispiel Hygiene-Artikel und Sonnencreme zur gratis Entnahme auf der Damentoilette, altersgerechte Spielsachen und Kinderbücher im Familienzimmer, eine Begrüßungs-Leckerli für den Hund Ihrer Gäste,…. Sehr gute Gründe, um Ihr Stammgast zu werden!


Und davon werden Ihr Kunden auch ihren Freunden und Bekannten erzählen. Gut für Sie, denn Mundpropaganda ist ja bekanntlich die vertrauenswürdigste Werbeform!