DIGITALISIERUNGSOFFENSIVE für den steirischen Tourismus

Das Land Steiermark fördert den Internetauftritt steirischer Touristiker

 

 

"Digitalisierung" ist das Wort der Stunde, kein Mensch und keine Branche kommt daran vorbei. Um touristische Betriebe (Hotels, Gastronomie, Tourismusverbände, Angebotsgruppen) in der Steiermark zu unterstützen, hat da Land Steiermark nun eine tolle Digitalisierungsoffensive gestartet. Unter dem Titel "Upgrade 2016" haben touristische Betriebe in der Steiermark die Möglichkeit, ihre Internetpräsenz zu modernisieren bzw. überhaupt erst ins Web zu bringen – und das Land Steiermark zahlt mit!

 

Im Modul "Web Check" wird der aktuelle Online-Auftritt analysiert und ein Optimierungspaket geschnürt. Die Kosten dieser 12-stündigen Beratung werden mit 50 Prozent gefördert!

 

Im zweiten Schritt geht es dann um das  "Digital Upgrade": Relaunch der Website, responsive Design, Suchmaschinenoptimierung, Integration von online Buchungsmöglichkeiten und, und, und...

 

Auch hier werden 50 Prozent der Kosten gefördert!

 

Insgesamt stehen für diese Aktion vorerst € 670.000 zur Verfügung, es gilt das "first come, first serve"-Prinzip.

 

Als vom Land Steiermark zertifizierter E-Coach unterstütze ich Sie gerne dabei!

Rufen Sie mich an (0663 8321305) oder senden Sie ein Emial an mb@brueckler-marketing.at

 

Weitere Informationen und Online-Förderantrag